Zur Hauptseite
English version Русская версия Zur Hauptseite Nachricht senden
Geschichte
Gründung
Zu behandelnde Krankheiten
Beispiele der Heilung
Dokumente
Tod auf Rezept (NEW!)
----- Erlernen der Methode
----- Bücher zu der Methode
----- Bücher bestellen
----- Filme über die Methode
----- Ärztliche Verschwörung
----- Der Leiter des Zentrums
----- Hilfreiche Artikel
----- Unsere Adresse
Unsere Bücher

Sergej Georgievitsch Altuchov ist
der Leiter des Buteyko-Zentrums in Kuban


Sergej Georgievitsch Altuchov ist seit 1988 ein Diplom-Methodiker der EA-Methode (Eukapnisches Atmen).

Das zweite Diplom eines Methodikers der EA-Methode (Eukapnisches Atmen) erhielt er im Jahre 1998 nach einer periodischen Prüfung des Qualifikationsstandes aus den Händen des Erfinders der EA-Methode, K. P. Buteyko, persönlich.

Er besitzt den Titel Methodiker-Prüfer, dessen Funktion es ist, die Korrektheit des Trainings mancher Methodiker zu kontrollieren, Erscheinung minderwertiger Berichte über die Buteyko-Methode in den Massenmedien zu überwachen und deren Verbreitung entgegenzuwirken.

Sergej Georgievitsch ist der Autor der Trilogie „Entdeckung von Doktor Butenko“

Er war an allen wichtigsten wissenschaftlich-praktischen Tagungen zu der Buteyko-Methode in dem Zeitraum von 1988 – 1991 beteiligt. Seine Arbeit begann er 1988 in dem Zentrum „Atmung nach Buteyko“ in Novosibirsk als ein einfacher Methodiker. In einer kurzen Zeit stieg er bis zum Posten des Stellvertretenden Vorsitzenden der Abteilung für Information und Aufklärung auf. Der Vorsitzende des Novosibirsker Zentrums war der Erfinder der EA-Methode Konstantin Pavlovitsch Buteyko selbst.

Sergej Georgievitsch war im April 1991 (als Beobachter und Methodiker-Prüfer) an der Approbation der EA-Methode gegen AIDS an dem Gromaschevskij-Institut für Epidemiologie in Kiev beteiligt. Die wissenschaftliche Leitung der Approbation übernahm der Erfinder der EA-Methode Konstantin Pavlovitsch Buteyko selbst. Der Arzt und Therapeut Wladimir Anatoljevitsch Novosjolov war bei der Approbation der führende Methodiker gewesen.

In dem Zeitraum von 1996 – 2001 hielt Sergej Georgievitsch Altuchov Vorlesungen zu der Buteyko-Methode an dem Lehrstuhl „Allgemeine Erholung des Organismus und Wiederherstellung des Sehvermögens ohne Sehhilfen“ der Novosibirsker Volksuniversität für Gesundheit. Er hat viel Erfahrung in der Wiederherstellung des Sehvermögens mit Hilfe der Buteyko-Methode.

Seit 1. Januar 2005 ist er Direktor des Buteyko-Zentrums in Kuban.

mbuteyko@narod.ru

Search sistem Yandex Werbung